Wertschriftendepot

Wertpapiere sicher aufbewahren und effizient verwalten

Bei der BEKB haben Sie die Auswahl von verschiedenen Depotprodukten. Welche Wahl die richtige für Sie ist, ist Teil des Depoteröffungsprozesses. Falls Sie Wertschriftenbestände besitzen, benötigen Sie ein Wertschriftendepot. Jedes Depot verfügt über ein eigenes Wertschriftenkonto als Verbindungskonto für Gebührenbelastungen, Kapitaltransaktionen und Ertragsgutschriften.

Wertschriftendepot

Eigenschaft Beschreibung
Depoteröffnung kostenlos
Depotführung
  • Grundgebühr: 0,30% pro Jahr
  • BEKB Fonds: 0,20% pro Jahr
  • BEKB Namenaktien: gebührenfrei
  • Minimumgebühr (auch für leere Depots): CHF 75.– pro Jahr
  • Depots, die nur BEKB-Namenaktien beinhalten, sind kostenlos
Depotsaldierung kostenlos
Auszüge Ende Jahr ein Depotauszug (nur Wertschriftenbestände) oder ein Vermögensverzeichnis (Wertschriftenbestände und Kontoguthaben) sowie ein Schweizer Steuerverzeichnis, das alle Guthaben und alle Wertschriftenpositionen (inkl. Transaktionen und Erträge) ausweist, die unter demselben Kundennamen bei der BEKB geführt werden.

Anlageberatung, Vermögensverwaltung oder selber traden?

Wenn Sie sich gerne von uns beraten lassen möchten, um danach die Anlageentscheide selbst zu treffen, sind Sie bei unserer Anlageberatung richtig. Wenn Sie die aktive Verwaltung Ihres Vermögens an uns abgeben wollen, dann sind Sie bei unserer Vermögensverwaltung richtig. Und wenn Sie gerne selbst an der Börse handeln möchten, steht Ihnen unsere Plattform money-net Trading zur Verfügung.

Breadcrumb Navigation | Title

  1. Home
  2. Privatkunden
  3. Geld anlegen
  4. Anlageprodukte
  5. Wertschriftendepot