Absicherungen und Garantien

Für den grösstmöglichen Schutz vor Risiken

Das Risiko eines Zahlungsausfalls oder einer Vertragsverletzung besteht bei all Ihren Geschäften – sei es innerhalb der Schweiz oder im Import und Export. Mit passenden Sicherungsinstrumenten wie Bankgarantien, Bürgschaften, Dokumentarakkreditiven und -inkassi schützen wir Sie vor unliebsamen Überraschungen.

Zahlungssicherungsinstrumente

Bei internationalen Geschäften bieten Ihnen Dokumentarakkreditive und Dokumentarinkassi den grösstmöglichen Schutz.

Die Zahlung Ihrer exportierten Güter oder Dienstleistungen kann durch die BEKB abgesichert werden und erfolgt nach Vorlage der Versanddokumente. Dieses Instrument zur Zahlungsabsicherung und Risikominimierung ist global gültigen Richtlinien unterstellt und wird weltweit anerkannt.

Wir ermöglichen Ihnen, dass Ihr Kunde nur nach vorgängiger Zahlung oder nach einem Wechselakzept über die Ware verfügen kann. Dieses kostengünstige Instrument eignet sich vor allem zur Zahlungssicherung bei einer bestehenden Kundenbeziehung und bei kleineren Beträgen.

Mit diesem Instrument garantiert die BEKB Ihre finanzielle Leistungsfähigkeit gegenüber Ihren Vertragspartnern. Zahlungsgarantien eignen sich unter anderem für Miet-, Leasing- und Franchiseverträge.

Garantien und Bürgschaften

Mittels Bankgarantien und Bankbürgschaften legitimiert die BEKB Ihre wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit gegenüber Ihrem Vertragspartner. Dabei garantiert oder verbürgt sich die BEKB, dass die vereinbarte Leistung vertragsgemäss erbracht wird. Bei grösseren Aufträgen ist es durchaus üblich, Bankgarantien oder Bürgschaften zu verlangen. Mit der BEKB als Garantin oder Bürgin an Ihrer Seite können Sie alle – auch grössere – Geschäfte durchführen, die für Ihr Unternehmen wichtig sind.

Wir garantieren gegenüber Ihren Kunden die Seriosität Ihres Angebots. Eine Offertgarantie stellt sicher, dass Sie den Ihnen erteilten Auftrag auch annehmen.

Die BEKB erstattet Ihrem Käufer eine Ihnen geleistete Vorauszahlung zurück, sofern Sie die bestellte Ware oder Leistung nicht vertragsgemäss liefern oder erbringen.

Für den Fall, dass Ihre Lieferung oder Leistung nicht vertragsgemäss oder nicht rechtzeitig erfolgt, werden allfällige Kosten Ihres Käufers durch die BEKB abgesichert.

Sollten die bei Ihnen bestellten Waren oder Leistungen nicht die vereinbarten Eigenschaften aufweisen, sichern wir Ihren Käufer während der Gewährleistungsfrist ab.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

Ihre Firma, Ihr Unternehmen ist so einzigartig wie Sie. Deshalb dürfen Sie von uns eine individuelle Beratung erwarten. Ist es aufgrund Ihrer Unternehmensgrösse sinnvoll, werden Sie und Ihre Firma persönlich aus einer Hand betreut. Das gibt Ihnen die Gewissheit, in jeder Unternehmens- und Lebensphase optimal beraten zu sein.

Breadcrumb Navigation | Title

  1. Home
  2. Firmenkunden
  3. Finanzierungen
  4. Absicherungen und Garantien