Erste Hilfe bei dringenden Anliegen

Benutzeridentifikation oder Passwort vergessen.

Bei welcher digitalen Lösung haben Sie die Zugangsdaten vergessen? Wählen Sie den passenden Abschnitt für den Lösungsbeschrieb.

BEKB App

Einen Passwortwechsel können Sie jederzeit im E-Banking/Kundenportal vornehmen. In der App kann das Passwort nicht geändert werden.

Bitte beachten Sie, dass nach einem Passwortwechsel im E-Banking/Kundenportal beim ersten Login in der App das neue Passwort eingegeben werden muss, bevor die Anmeldung mittels Fingerabdruck oder Gesichtserkennung wieder funktioniert.

Falls Sie ihr Konto gesperrt haben, wenden Sie sich bitte an unseren Support. 
Telefon: 0848 852 580 (im Inland max. CHF 0.08/Min.), Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr, Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr.

Kundenportal

Hier helfen Ihnen unsere technischen Supportmitarbeitenden gerne weiter: Telefon: 0848 852 580 (im Inland max. CHF 0.08/Min.), Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr, Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr.

e-Banking

Hier helfen Ihnen unsere technischen Supportmitarbeitenden gerne weiter: Telefon: 0848 852 580 (im Inland max. CHF 0.08/Min.), Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr, Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr.

smartLogin

Erfahren Sie, was Sie tun können, wenn Sie den PIN für das BEKB smartLogin vergessen haben.

Damit Sie sich wieder einloggen können, muss Ihr Gerät neu registriert werden. Dazu benötigen Sie einen neuen Aktivierungscode.

Falls Sie noch ein weiteres Gerät registriert haben:

  • Starten Sie die BEKB smartLogin-App auf Ihrem Gerät.
  • Wählen Sie in der App auf der Maske für die PIN-Eingabe «PIN vergessen?».
  • Dort können Sie Ihre Benutzeridentifikation löschen, damit das Gerät anschliessend neu registriert werden kann.
  • Melden Sie sich mit Benutzeridentifikation und Passwort via www.bekb.ch im E-Banking oder Kundenportal an.
  • Wählen Sie «Verwaltung» > «Einstellungen» > «BEKB smartLogin einrichten».
  • Im Kundenportal finden Sie diese Funktion unter «Mein Profil» > «Services verwalten».
  • Der Aktivierungscode wird nach Bestätigung mit einem bereits registrierten Gerät sofort angezeigt.

Falls Sie kein weiteres Gerät registriert haben:

  • Starten Sie die BEKB smartLogin-App auf Ihrem Gerät.
  • Wählen Sie in der App auf der Maske für die PIN-Eingabe «PIN vergessen?».
  • Dort können Sie Ihre Benutzeridentifikation löschen, damit das Gerät anschliessend neu registriert werden kann.
  • Melden Sie sich mit Benutzeridentifikation und Passwort via www.bekb.ch im E-Banking oder Kundenportal an.
  • Wählen Sie auf der darauffolgenden Maske den Link «Falls Sie auf Ihr registriertes Gerät keinen Zugriff mehr haben, klicken Sie hier» und fordern Sie einen neuen Aktivierungscode für die Registrierung eines Geräts an.
  • Danach erhalten Sie in 1-2 Werktagen einen Aktivierungscode für die Registrierung eines neuen Geräts per Post zugestellt.
  • Dieser Aktivierungscode ist 30 Tage und nur einmal gültig.

Sie haben weitere Anliegen oder konnten das Problem noch nicht vollständig lösen?

Zurück zur Gesamtübersicht

BEKB Kundencenter

Gerne helfen Ihnen auch die Finanzcoaches der BEKB.

Telefon 031 666 18 80

  • Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr
  • Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr

Breadcrumb Navigation | Title