Medienmitteilung

Christian Bütikofer wird neuer Marktgebietsleiter in Biel

Christian Bütikofer (35) wird neuer Leiter des Marktgebietes Nord (Regionen Biel, Berner Jura, Lyss und Solothurn) und Leiter der Niederlassung Biel. Damit übernimmt er diese Funktion definitiv, nachdem er sie bereits seit dem 1. März 2019 interimistisch ausgeübt hatte. Er folgt auf Marcel Oertle, der neu in der Geschäftsleitung der BEKB tätig ist. 

Publikationsdatum: 02.05.2019

Ende Januar 2019 wurde Marcel Oertle (50) in die Geschäftsleitung der BEKB gewählt. Seine neue Funktion als Leiter des Departementes Privat- und Firmenkunden hat er am 1. März 2019 angetreten. Auf diesen Zeitpunkt übernahm Christian Bütikofer die Leitung des Marktgebietes Nord und der Region Biel ad interim. Nun wurde ihm die Leitung definitiv übergeben.

Persönliche Beratung steht auch in Zukunft im Zentrum

Portrait Christian Bütikofer

Christian Bütikofer lebt seit mehreren Jahren in Mörigen. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter. An der Berner Fachhochschule absolvierte Christian Bütikofer erfolgreich ein Betriebsökonomie-Studium und arbeitete seit 2016 als Leiter Privat- und Geschäftskunden in der BEKB Biel. Zusammen mit 120 Mitarbeitenden kümmert er sich um die Finanzfragen der Kundinnen und Kunden. Christian Bütikofer will das Bankgeschäft der BEKB im Marktgebiet weiter festigen und ausbauen. «Zusammen mit meinem Team setze ich alles daran, die Kundinnen und Kunden der BEKB auch weiterhin kompetent und persönlich zu beraten.»

Von St-Imier über Aarberg bis nach Hägendorf 

Kundennähe, regionale Verankerung und eine ganzheitliche, persönliche Beratung in allen Lebensphasen zeichnen die BEKB aus. Sie bietet erstklassige Finanzdienstleistungen mit einfachen Produkten in verständlicher Sprache auf verschiedenen Vertriebskanälen. Mit 60 Bankstellen in den Kantonen Bern und Solothurn ist die BEKB geografisch breit verankert. Das Marktgebiet Nord bildet sich aus den vier Regionen Biel, Berner Jura, Lyss und Solothurn, welche zusammen 16 Niederlassungen beinhalten.

Breadcrumb Navigation | Title

  1. Home
  2. Die BEKB
  3. Publikationen
  4. Medienmitteilungen
  5. *