Medienmitteilung

BEKB Meiringen erstrahlt in neuem Glanz

Am 4. Februar 2016 öffnet die BEKB an der Bahnhofstrasse 37 in Meiringen ihre Türen nach einem Totalumbau. Der Standort wurde in den letzten fünf Monaten vollständig renoviert und umgestaltet. Mit ihrer modernen Einrichtung erstrahlt die Bank in neuem Glanz. Am gleichen Tag findet ein Tag der offenen Tür statt, zu dem die Bevölkerung eingeladen ist.

Publikationsdatum: 29.01.2016

Das Team der BEKB Meiringen (von links nach rechts): Sibylle Inäbnit, Marc Zumbrunn (Niederlassungsleiter), Sabine Gnos, Benjamin Schläppi, Patrizia Michel, Victoria Zwald, Christine Berger (Stv. Niederlassungsleiterin) und Monika Nägeli.

Die Berner Kantonalbank öffnet an der Bahnhofstrasse 37 in Meiringen nach einem mehrmonatigen Umbau ihre Türen. Der in die Jahre gekommene Standort wurde vollständig saniert und neu eingerichtet. Marc Zumbrunn ist Leiter der Niederlassung und betreut zusammen mit fünf Mitarbeitenden und zwei Lernenden Privat- und Geschäftskunden. Er freut sich zusammen mit seinem Team über ihre neue Bank: «Dies ist ein Meilenstein für die BEKB Meiringen. Alle sind herzlich eingeladen, sich persönlich davon zu überzeugen».

Neues Einrichtungskonzept 

Der BEKB-Standort wurde bezüglich Erscheinungsbild und Einrichtung vollständig neu gestaltet. Die Möblierung wurde den veränderten Kundenbedürfnissen angepasst. Früher hatten Schaltertransaktionen einen hohen Stellenwert, heute stehen die Beratung und der Dialog im Vordergrund. Dieser Entwicklung wurde mit einer Theke – welche gleichzeitig als Empfang, Kurzberatung und Kasse dient – Rechnung getragen. In der Kundenzone wird der Zugang zu den Bankprodukten mit einer Präsentationsinsel erleichtert. Die Beratungen finden in freundlichen und hellen Besprechungszimmern in angenehmer Atmosphäre statt. Für Kundinnen und Kunden stehen ein Bancomat und ein Nachttresor zur Verfügung. Der Bargeldbezug ist rund um die Uhr möglich. Damit deckt die Bank die Bedürfnisse der Privat- und Firmenkunden ab, die auch ausserhalb der Öffnungszeiten auf Bankdienstleistungen angewiesen sind.

Tag der offenen Tür am Donnerstag, 4. Februar 2016

In der neu gestalteten BEKB-Niederlassung findet am 4. Februar 2016 von 9 bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Die Bevölkerung ist eingeladen, sich selber ein Bild der umgebauten Bank zu machen und mit den Mitarbeitenden darauf anzustossen. Das Team der BEKB Meiringen freut sich auf viele Besucher.

Breadcrumb Navigation | Title

  1. Home
  2. Die BEKB
  3. Publikationen
  4. Medienmitteilungen
  5. *