Auszeichnungen

Wenn Qualität auch andere überzeugt

Als innovative Bank wird und wurde die BEKB immer wieder für ihre Geschäftspraxis ausgezeichnet. In einigen Bereichen wie zum Beispiel Nachhaltigkeit, Anlagequalität oder Qualitätsmanagement während vieler Jahre in Folge.

Dienstleistungsqualität und Kundenzufriedenheit

  • Das Wirtschaftsmagazin BILANZ zeichnete die BEKB im April 2022 erneut als langjährige Qualitätsleaderin aus. Seit der Einführung des Ratings im Jahr 2009 wurde die BEKB vierzehnmal in Folge und als landesweit einzige Bank jedes Jahr ausgezeichnet.
  • Die BEKB erklärt die Übereinstimmung mit den Global Investment Performance Standards (GIPS®). Die Firma im Sinne der GIPS® umfasst die institutionelle Vermögensverwaltung sowie die Anlagefonds der BEKB.[1]
  • Die Bieler Niederlassung der BEKB erhielt im 2019 für die konsequente Förderung der Zweisprachigkeit zum vierten Mal die Auszeichnung «Label du Bilinguisme».

1 Eine Liste aller Composites sowie Composite Reports können bei der BEKB angefordert werden. GIPS® ist ein eingetragenes Markenzeichen des CFA Institute. Das CFA Institute unterstützt oder fördert weder diese Organisation, noch garantiert sie die Richtigkeit oder Qualität der hier enthaltenen Inhalte.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Im April 2020 wurde die BEKB von der Gesundheitsförderung Schweiz mit dem Label «Friendly Work Space» ausgezeichnet.

Nachhaltigkeit

  • Die BEKB ist im Klimarating 2021 von CDP zum sechsten Mal in Folge in der Kategorie «Leadership». Damit gehört sie seit dreizehn Jahren zu den führenden Finanzdienstleistern.
  • Die Ratingagentur ISS ESG zeichnet die BEKB für ihre überdurchschnittlichen Leistungen im sozialen und ökologischen Bereich seit 2010 ununterbrochen mit dem Nachhaltigkeits-Gütesiegel «Prime» aus.
  • Seit 2003 ist das Umweltmanagement der BEKB nach der ISO-Norm 14001 zertifiziert.
  • Seit 2018 hat die BEKB das Zertifikat «Fair Compensation». Es belegt, dass die BEKB gleichen Lohn für gleiche Arbeit bezahlt – unabhängig vom Geschlecht.

WWF Rating des Schweizer Retailbankings

Die BEKB gehört gemäss WWF Schweiz zu den führenden Banken im Bereich Nachhaltigkeit. Ihre Leistungen wurden auch im zweiten «WWF Rating des Schweizer Retailbankings 2020/2021» als überdurchschnittlich bewertet.

Der WWF hat zusammen mit Pricewaterhouse-Coopers (pwc) 15 Banken auf ihr nachhaltiges Wirken untersucht. Bewertet wurden folgende Kategorien:

  • Unternehmensführung
  • Sparen, Anlegen und Vorsorgen (Privat-kunden)
  • Kredite und Finanzierungen (Privat- und Firmenkunden / KMU)

Die Beurteilung bestätigt, dass die BEKB mit ihrem langjährigen Engagement und ihrer nach-haltigen Ausrichtung gut unterwegs ist.

Das Rating im Detail

Qualitätsmanagement

Als erste grössere Bank erhielt die BEKB bereits im Jahr 2002 das Qualitätsmanagement-Zertifikat nach ISO 9001 für sämtliche Prozesse, Bereiche und Niederlassungen.

Barrierefreiheit

  • Der Webauftritt der BEKB basiert auf den internationalen Anforderungen an barrierefreie Websites gemäss den Richtlinien WCAG 2.0 des Konsortiums W3C.
  • Für ihr Engagement wurde die BEKB erstmals 2014 und 2019 erneut mit dem Zertifikat «Access for all - Konformitätsstufe AA» von der Zertifizierungsstelle «Zugang für alle» ausgezeichnet.
  • 2019 bescheinigte der Schweizerische Blinden- und Sehbehindertenverband SBV die Alltagstauglichkeit von bekb.ch für blinde und sehbehinderte Menschen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bekb.ch/barrierefreiheit.

Breadcrumb Navigation | Title