Erste Hilfe bei dringenden Anliegen

Adress - und Namensänderung

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten die Adress- oder Namensänderung zu melden. Falls Sie das BEKB Kundenportal nutzen, können Sie uns die neue Adresse einfach online melden.

Namensänderung

Damit wir Ihre Namensänderung bei uns durchführen können, senden Sie uns eine Kopie der benötigten Dokumente: über das untenstehende Formular oder per Post an BEKB, Postfach, 3001 Bern.

Benötigte Dokumente

  •  Familien-, Ehe- oder Personenstandsausweis (zwingend alle Seiten des Dokuments einsenden)
  • Ihre Adresse und Ihre Kontonummer (IBAN)

Im Anschluss erhalten Sie von uns Dokumente zur Unterschrift und gegebenenfalls neue Karten mit Ihrem neuen Namen.

Falls Sie (nur) einen amtlichen Ausweis mit neuem Namen besitzen, können wir die Namensänderung nur durchführen, wenn Sie persönlich auf einer Niederlassung vorsprechen.

Formular zur Namensänderung

Persönliche Angaben
  • Anrede
  • Show Datepicker
Abschluss
  • Ihre Angaben werden verschlüsselt übermittelt.

    Bitte beachten Sie, dass wir mit diesem Formular keine Aufträge, Widerrufe von Aufträgen oder Ermächtigungen zu geschäftlichen Transaktionen wie beispielsweise Zahlungs- oder Börsenaufträge, Konto- oder Kreditkartensperrungen, Adressänderungen usw. entgegennehmen dürfen. Falls Sie dies wünschen, melden Sie sich bitte beim BEKB Kundencenter.

Adressänderung anders melden

Falls Sie keinen Zugang zum BEKB Kundenportal haben, rufen Sie uns bitte an. Die Finanzcoaches des BEKB Kundencenters nehmen ihre Adressänderung gerne persönlich entgegen.

Adressänderung online melden

Im Kundenportal können Sie uns die Adressänderung via dem Menupunkt "Profil bearbeiten" mitteilen.

Passt keines der aufgeführten Themen zu Ihrem Anliegen?

Zurück zur Übersicht

Breadcrumb Navigation | Title