Klientengelderkonto

Das Konto für Klienten von Notaren, Fürsprechern und Treuhändern

In der Schweiz zugelassenen Anwälten und Notaren bieten wir das Klientengelderkonto zur Abwicklung oder Hinterlegung von Klientengeldern wie zum Beispiel Grundstückgewinnsteuern und dem damit verbundenen Zahlungsverkehr an. Die Eröffnung können Sie elektronisch beantragen.

Persönliche Beratung, Konto eröffnen

Selbstverständlich beraten wir Sie gerne zum Klientengelderkonto. Wenn Sie gleich eines eröffnen möchten, füllen Sie das digitale Formular aus und senden es uns zu. Nach Erhalt werden wir die notwendigen Unterlagen anfertigen und Ihnen zur rechtsgültigen Unterzeichnung zustellen.

Element 74

Klientengelderkonto

Eigenschaft Beschreibung
Währung CHF
Verzinsung aktuell unverzinst
Verfügbarkeit jederzeit, keine Einschränkungen
Kontoeröffnung/-saldierung Kontoeröffnung: CHF 30.–
Kontosaldierung: kostenlos
Kontoführung CHF –.35/Buchung,
mindestens CHF 5.–/Abschluss
Auszüge CHF 3.50/Auszug
E-Konto CHF 1.–/Auszug
Gutschrifts- und Belastungsanzeigen inklusive
Abschluss in der Regel halbjährlich
Verrechnungssteuer 35% ab einem Bruttozinsertrag von CHF 200.– oder wenn das Konto mehrmals pro Kalenderjahr abgeschlossen wird
Porto CHF –.85 B-Post (Standard)
CHF 1.– A-Post (auf Wunsch)
Fremdspesen werden weiterbelastet
Kreditmöglichkeiten nicht vorgesehen,
Kontoüberziehungszinssatz 9%

Zahlungsausgang

Eigenschaft Beschreibung
Inland in CHF CHF –.40/Posten für Blitzaufträge
E-Banking kostenlos
Inland in EUR -
alle Währungen Ausland CHF 8.–/Posten Normalauftrag
CHF 6.–/Posten Dauerauftrag
E-Banking kostenlos oder CHF 4.–

Zahlungseingang

Eigenschaft Beschreibung
pro Posten via roten Einzahlungsschein CHF –.20

Weitere Details zu den Preisen: Preisübersicht(PDF, 578.7 KB)

Klientengelderkonto eröffnen

Harmonisierung Zahlungsverkehr

Als Folge der internationalen Standardisierung auf Basis von ISO 20022 ergeben sich Änderungen beim gesamten nationalen Zahlungsverkehr. Und zwar für sämtliche Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen. Deshalb werden die heutigen Verfahren, Standards und Formate bei Überweisungs-, Lastschriftverfahren und Einzahlungsscheinen bis 2020 abgelöst und durch neue ersetzt. Wir bieten Ihnen schon jetzt die zukünftigen Lösungen an.

zur Harmonisierung Zahlungsverkehr

Breadcrumb Navigation | Title

  1. Home
  2. Firmenkunden
  3. Firmenkonten und Karten
  4. Klientengelderkonto