Medienmitteilung

Geplante Wechsel im Verwaltungsrat und neues Mitglied der Geschäftsleitung der BEKB

Der Verwaltungsrat der Berner Kantonalbank AG (BEKB) hat an seiner Sitzung vom 23. Januar 2019 beschlossen, der Generalversammlung vom 14. Mai 2019 als neues Mitglied des Verwaltungsrates Dr. Annelis Lüscher Hämmerli vorzuschlagen. Die Verwaltungsräte Peter Siegenthaler und Dr. Jürg Rebsamen stehen für eine erneute Wahl nicht mehr zur Verfügung. Weiter hat der Verwaltungsrat der BEKB Marcel Oertle als neues Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Er übernimmt per 1. März 2019 die Leitung des Departements Privat- und Firmenkunden.

Publikationsdatum: 24.1.2019

An der Sitzung vom 23. Januar 2019 hat der Verwaltungsrat der BEKB beschlossen, der Generalversammlung vom 14. Mai 2019 Dr. Annelis Lüscher Hämmerli als neues Mitglied des Verwaltungsrates vorzuschlagen. An der nächsten Generalversammlung steht Peter Siegenthaler wegen Erreichen der Altersgrenze nicht mehr für die Wiederwahl zur Verfügung. Ebenfalls nicht mehr zur Verfügung einer erneuten Wahl steht Dr. Jürg Rebsamen.

Im Weiteren hat der Verwaltungsrat Marcel Oertle in die Geschäftsleitung gewählt. Er tritt seine Funktion am 1. März 2019 an und übernimmt die Leitung des Departementes Privat- und Firmenkunden, welches aktuell von Armin Brun geleitet wird, der bekanntlich per 1. Juli 2019 neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung der BEKB wird.

Dr. Annelis Lüscher Hämmerli

Dr. Annelis Lüscher Hämmerli (1975) ist eine ausgewiesene Finanzexpertin und hat ein breites Fachwissen im Bereich Risikomanagement. Sie hat an der Universität Bern und am Max Plank Institut an der Universität Kiel Naturwissenschaften studiert und 2002 promoviert. 2005 erlangte Annelis Lüscher Hämmerli an der ETH und Universität Zürich den Master of Advanced Studies in Finance mit Fachrichtung Riskmanagement. Seit 2004 arbeitet sie in verschiedenen Führungspositionen bei Swiss Life Asset Managers in Zürich, seit 2016 als Chief Risk Officer.

Annelies Lüscher Hämmerli ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt mit ihrer Familie in Bern.

Marcel Oertle

Marcel Oertle (1968) verfügt über mehr als 30 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche. Dabei war er in verschiedenen Führungsfunktionen tätig, die meiste Zeit bei der BEKB. Zwischenzeitlich arbeitete er für eine Beratungsfirma in Zürich. Per 1. März 2008 wurde ihm die Leitung der BEKB-Region Biel-Seeland übertragen. Seit anfangs 2016 leitet er das Marktgebiet Nord mit Sitz in Biel (Regionen Biel, Lyss, Berner Jura und Solothurn). Marcel Oertle erlangte am Institut für Finanzdienstleistungen IFZ in Zug den Master of Advanced Studies in Bankmanagement und absolviert momentan ein Advanced Management Program an der HBM Unternehmerschule der Universität St. Gallen HSG.

Marcel Oertle ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt mit seiner Familie in Merzligen.

Breadcrumb Navigation | Title

  1. Home
  2. Die BEKB
  3. Publikationen
  4. Medienmitteilungen
  5. Wechsel in Verwaltungsrat und Geschäftsleitung