Pensionskassenguthaben überweisen

Wie überweise ich Geld von der Pensionskasse aufs Freizügigkeitskonto?

Sie möchten ein neues Freizügigkeitskonto eröffnen. Das kann beispielsweise folgende Gründe haben:

  • Sie treten aus seiner Pensionskasse aus und müssen ein Freizügigkeitskonto bekannt geben, um ihr Guthaben zu transferieren.
  • Sie möchten von einer anderen Freizügigkeitsstiftung zur Freizügigkeitsstiftung der BEKB wechseln.
  • Sie benötigen infolge Scheidung ein Freizügigkeitskonto.

Um ein Freizügigkeitskonto eröffnen zu lassen, rufen Sie bitte im BEKB-Kundencenter an.

Nach der Eröffnung erhalten Sie von uns eine Kontobestätigung, die Sie Ihrer bisherigen Pensionskasse/Freizügigkeitsstiftung zukommen lassen. Das Guthaben wird dann aufs neu eröffnete Freizügigkeitskonto der BEKB übertragen und Sie erhalten eine Vorsorgevereinbarung zur Unterschrift.

Falls Sie bei der BEKB bereits ein Freizügigkeitskonto besitzen, bestellen Sie bei uns im BEKB-Kundencenter eine Kontobestätigung, die Sie dann Ihrer bisherigen Pensionskasse/Freizügigkeitsstiftung zukommen lassen.

Breadcrumb Navigation | Title

  1. Home
  2. Services
  3. Support und Hilfe
  4. Pensionskassenguthaben überweisen