Auswandern

Was muss ich erledigen, wenn ich auswandern möchte?

Wenn Sie auswandern und die Schweiz endgültig verlassen, aber trotzdem weiterhin Ihre Bankbeziehung mit BEKB beibehalten möchten, kommt es darauf an, in welches Land es Sie zieht.

In ein Land, das der EU oder der EFTA angehört

In diesem Fall handelt es sich um eine erweiterte Adressänderung. Senden Sie uns die unten aufgeführten, benötigten Informationen und die Dokumente (auch als Kopie möglich) per Post an BEKB, Postfach, 3001 Bern oder eingescannt per Mail an bekb@bekb.ch. Im Anschluss daran erhalten Sie von uns weitere Informationen und Unterlagen.

Benötigte Informationen

  • Ihre vollständigen Kontaktangaben mit Adresse, Telefonnummer und E-Mail

Benötigte Dokumente

  • Die Abmeldebestätigung aus der Schweiz oder die Anmeldebestätigung, resp. Wohnsitzbescheinigung aus dem Ausland (nicht älter als 6 Monate)

In eines der übrigen Länder

Je nachdem, in welches Land Sie auswandern, kann es sein, dass eine Weiterführung der Geschäftsbeziehung mit uns nicht mehr möglich ist und dass die Bankbeziehung aufgelöst werden muss. Damit wir dies genau abklären können, melden Sie sich bitte telefonisch beim BEKB-Kundencenter.

 

Breadcrumb Navigation | Title

  1. Home
  2. Services
  3. Support und Hilfe
  4. Auswandern