Lastschriftverfahren (LSV)

Das Lastschriftverfahren eignet sich für Ihre wiederkehrenden Zahlungen in Schweizer Franken (z.B. Mobiltelefon-, Stromrechnungen, Leasingsraten usw.).

Als Zahlungspflichtiger unterzeichnen Sie für den Zahlungsempfänger eine LSV-Belastungsermächtigung und profitieren von vielen Vorteilen:

  • Sie reduzieren den administrativen Aufwand.
  • Der Empfänger löst die Zahlung aus, Sie kann also nicht vergessen werden. 
  • Als Zahlungspflichtiger haben Sie bei jeder Zahlung ein 30-tägiges Widerspruchsrecht.

Sowohl für den Zahlungspflichtigen als auch den Zahlungsempfänger vereinfacht das Lastschriftverfahren den Zahlungsverkehr.

Das Formular für das Lastschriftverfahren erhalten Sie vom Rechnungssteller oder auf dessen Internetseite.

Sind Sie interessiert oder haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns, wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.