Aktien und Obligationen

Gezielt investieren

Wenn Sie sich mit Aktien direkt an Unternehmen beteiligen oder mit Obligationen Geld zur Verfügung stellen möchten, beraten wir Sie gerne. 

Wie funktioniert ein Anlageprozess?

Im Rahmen einer Vermögensberatung  haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, in Aktien und Obligationen zu investieren. Von Ihrem Anlageprofil und der Anlagestrategie ausgehend, erarbeiten wir eine passende Empfehlung für Aktien- und Obligationen. Dabei stützen wir uns auf eine Ersteinstufung renommierter Anbieter von Finanzanalysen. Anschliessend prüfen unsere Fachspezialisten des Investment Advisory nach genau definierten Kriterien die getroffene Vorauswahl und stellen Ihrer Vermögensberaterin oder Ihrem Vermögensberater eine konkrete Empfehlungsliste zur Verfügung. Ihr Finanzcoach bespricht die Empfehlungen mit Ihnen und zeigt auch mögliche Anlagealternativen auf.

Für die Umsetzung und den Handel mit Aktien und Obligationen sind unsere Handelsdesks verantwortlich. Eine detaillierte Übersicht über die Depotgebühren und Transaktionskosten entnehmen Sie bitte unserer Broschüre «Preise im Wertschriftengeschäft(PDF, 315.6 KB)».

Aktien kaufen und verkaufen

Aktien bieten Ihnen die Möglichkeit, sich am Erfolg eines Unternehmens direkt zu beteiligen. Je nach Aktien erhalten Sie Stimmrecht an der Generalversammlung und Sie profitieren von Dividendenausschüttungen. Aktien werden gehandelt, sie können demnach im Wert steigen oder fallen und sind damit höheren Risiken ausgesetzt. Aus diesem Grund sind Aktieninvestments für längere Anlagehorizonte geeignet, die dazu notwendigen Gelder sollten ebenfalls längerfristig zur Verfügung stehen und nicht kurzfristig benötigt werden.

Obligationen zeichnen

Wenn Sie Obligationen erwerben, stellen Sie Unternehmen, Institutionen oder Staaten Kapital zur Verfügung. Der Herausgeber einer Obligation definiert die Laufzeit und einen festen Zinssatz, der als Coupon bezeichnet und jährlich ausbezahlt wird. Am Ende der Laufzeit wird der investierte Betrag zurückbezahlt. Obligationen haben ein unterschiedlich hohes Anlagerisiko. Es ist abhängig von der Laufzeit, der Bonität des Schuldners, dem Domizil bzw. der Währung.

Breadcrumb Navigation | Title