Barrierefreiheit

Zertifikat barrierefreie Website Konformität WCAG 2 AA

Für Menschen mit Behinderungen, insbesondere Blinde und Sehbehinderte aber auch Personen mit motorischen Einschränkungen, sind Internetseiten oft nicht vollumfänglich nutzbar.
Die BEKB hat bei ihrem Webauftritt diese Barrieren nun aus dem Weg geräumt. Per sofort sind Inhalte auf den Webseiten www.bekb.ch und www.money-net.ch dank technischen Neuerungen für alle Interessierten zugänglich.

Die BEKB hat ihre Website so optimiert, dass sich Sehbehinderte dank speziellen Programmen auf ihren Computern Texte, Links oder Bild- und Tabelleninhalte vorlesen lassen können. Zudem lässt sich die Website nur mit der Tastatur bedienen. Für hörgeschädigte Personen werden Videos mit Untertiteln versehen.

Die BEKB will möglichst alle Kunden erreichen und setzt deshalb konsequent auf Benutzerfreundlichkeit. Mit der barrierefreien Internetseite setzt die BEKB das Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG), welches Benachteiligungen für Behinderte verhindern, verringern oder beseitigen will, gezielt um.

Informationen

Weitere Informationen zu Barrierefreiheit finden Sie unter www.access-for-all.ch.

Accesskeys

Accesskeys erleichtern durch Tastenkombinationen den Zugriff auf die einzelnen Inhalte der Webseiten.

ALT + 0 = Startseite
ALT + 1 = Navigation
ALT + 2 = Inhalt
ALT + 3 = Kontakt
ALT + 4 = Suche

Ausnahmen

Noch sind nicht alle Inhalte auf den BEKB-Webseiten barrierefrei. Bei sehr aufwändigen oder älteren Angeboten wie auch bei Inhalten, die von Externen bereitgestellt oder programmiert wurden, konnten die Schranken noch nicht aufgehoben werden. Die BEKB bemüht sich aber auch diese Hürden aus dem Weg zu räumen. Nicht barrierefrei sind: