Anlass

Ideen für eine nachhaltige Zukunft

Die BEKB-Nachhaltigkeitstage bieten Ihnen die Gelegenheit, sich über zukunftsweisende Themen zu informieren. Erfahren Sie Wissenswertes, tauschen Sie sich mit Experten aus und erhalten Sie wertvolle Tipps für Ihren Alltag.

Vom 27. bis 29. August 2019 finden zum ersten Mal die BEKB-Nachhaltigkeitstage statt. An den Anlässen im Begegnungszentrum Bern-Bundesplatz können Sie sich mit Experten austauschen und wertvolle Tipps für Ihren Alltag erhalten. Im Zentrum stehen drei Sustainable Development Goals: Wasser, Bildung und Biodiversität. Rund um diese Themen werden in Zusammenarbeit mit Partnern praktische Workshops veranstaltet und spannende Referate gehalten. Sind Sie dabei? Die Veranstaltungen sind kostenlos und stehen allen Interessierten offen.

Hauptpartner

BEKB Förderfonds Unsescco SAJA

Dienstag, 27. August 2019 – Wasser

Nachhaltigkeitsmärit

Jeweils von 8–18 Uhr, ohne Voranmeldung

An den Ständen erhalten Sie kompetente Informationen aus erster Hand von verschiedenen Partnern und Spezialisten im Bereich Wasser. Dabei können Sie sich mit den Experten austauschen und erhalten praktische Tipps für den Alltag. Unsere Wasser-Experten am Nachhaltigkeitsmärit sind: 

Atelier

Jeweils um 16 Uhr und 17 Uhr, mit Voranmeldung

  • «Fliessgewässer in Zeiten des Klimawandels» mit Aqua Viva
  • «Die Alpen - das Wasserschloss Europas» mit UNESCO Welterbe Swiss-Alps Jungfrau Aletsch

Expertenrunde

Um 18.30 Uhr, mit Voranmeldung

  • Jugendliche vom Projekt «Suberi Aare» erzählen von ihren Aufräumaktionen an den Ufern der Aare.

Hier finden Sie weitere Informationen und können sich für die Anlässe anmelden.

Mittwoch, 28. August 2019 – Bildung

Nachhaltigkeitsmärit

Jeweils von 8–18 Uhr, ohne Voranmeldung

Was ist Bildung für nachhaltige Entwicklung? Wie kann ich mich in diesem Bereich weiterbilden? Was kann ich im Alltag für die Nachhaltigkeit tun? Diese und viele weitere Fragen können Ihnen unsere Partner im Bereich Bildung beantworten:

Atelier

Jeweils um 16 Uhr und 17 Uhr, mit Voranmeldung

  • Kindergeschichte zum Klimawandel im Alpenraum mit dem UNESCO Welterbe Swiss-Alps Jungfrau Aletsch
  • Sprachkompass Mobilität: Wege zum massvollen Reisen mit dem CDE der Uni Bern

Expertenrunde

Um 18.30 Uhr, mit Voranmeldung

  • Marc Hauser, Heiner Aebischer, Sven Würgler, Stephanie Wyss und Hans-Christian Leiggener diskutieren über die aktuelle Nachhaltigkeitsbewegung.

Hier finden Sie weitere Informationen und können sich für die Anlässe anmelden.

Donnerstag, 29. August 2019 – Biodiversität

Nachhaltigkeitsmärit

Jeweils von 8–18 Uhr, ohne Voranmeldung

Was ist Biodiversität? Wieso sind Insekten wichtig? Weshalb braucht es Artenvielfalt? Diese und viele weitere Fragen können Ihnen unsere Partner und Experten im Bereich Biodiversität beantworten:

Atelier

Um 16 Uhr und 17 Uhr, mit Voranmeldung

  • Lebensnetz, Naturkapital oder Baum: Metaphern für die Biodiversität mit dem CDE der Universität Bern
  • Urban Gardening mit VEG and the City

Expertenrunde

Um 18.30 Uhr, mit Voranmeldung

  • Hanspeter Latour nimmt Sie mit in die Natur und erzählt von seinen Erlebnissen und Eindrücken.

Hier finden Sie weitere Informationen und können sich für die Anlässe anmelden.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wir freuen uns, Sie an den BEKB-Nachhaltigkeitstagen zu treffen!

Repair Café in der BEBK am Bundesplatz 
7. September, 10 – 16 Uhr
Weitere Informationen: repair-cafe-bern.ch

Ich will Kunde werden

Wenn Ihnen Nachhaltigkeit wichtig ist, sind Sie bei der BEKB richtig. Möchten Sie mehr wissen? Wir beraten Sie gerne.

Kontakt