Das KMU-Förderkonzept der BEKB.

Die BEKB setzt sich für lokale Unternehmen ein und sichert damit zahlreiche wichtige Arbeitsplätze in der Region. Die finanzielle Unterstützung durch das KMU-Förderkonzept bringt Unternehmen in verschiedenen Situationen weiter.

Von der Gründung über Wachstums- und Konsolidierungsphasen bis hin zur Nachfolgeregelung verändern sich die Bedürfnisse laufend. Dementsprechend baut unser Konzept auf drei Säulen auf.

Das 3-Säulen-Konzept der BEKB zur Förderung von KMU. Säule 1 ist die Finanzierung von Neuunternehmen und KMU, Säule 2 die Finanzierung von Nachfolgeregelungen und Säule 3 sind "Seed"-Finanzierungen.Dieser Link öffnet sich in einem modalen Fenster

Für die Unternehmensgründung

Mit der ersten Säule unterstützen wir gezielt Neuunternehmen. Dadurch proftiert Ihre Firma in der Gründungsphase von passenden Finanzierungslösungen.

Für wachsende Unternehmen

Ausbauvorhaben und Investitionen setzen eine nachhaltige Finanzierung voraus. Hier setzt die zweite Säule an: Wir unterstützen Ihr Unternehmen mit der optimalen Finanzierungslösung.

Für die Nachfolgeregelung

Die dritte Säule sichert den langfristigen Weiterbestand Ihres Betriebs. Wir finanzieren die Nachfolgeregelung und unterstützen den Übergabeprozess begleitend.

Immer in Ihrer Nähe

Partnerschaftlich zusammenarbeiten heisst, dass Sie bei der BEKB Ihren persönlichen Kundenberater haben. Mit 62 Niederlassungen ist garantiert, dass dieser immer in Ihrer Nähe ist. Damit ermöglicht die BEKB, dass eine langfristige Beziehung wachsen kann, denn Vertrauen, Partnerschaft und Sicherheit sind entscheidend, wenn es um Sie und Ihr Unternehmen geht.