Pensionsplanungsanlass

Bereiten Sie Ihre Pensionierung optimal vor

Planen Sie Ihre Vorsorge rechtzeitig und gestalten Sie Ihre Zukunft bereits heute aktiv mit.

Je früher Sie sich mit Ihrer Vorsorge befassen, desto grösser ist Ihr finanzieller Handlungsspielraum und desto unabhängiger Ihr zukünftiger Lebensstil. Was Sie heute entscheiden, bestimmt Ihren Lebensstandard für die kommenden Jahre. Im Rahmen unserer Anlässe erhalten Sie wertvolle Inputs rund um Ihre Pensionierung.

Folgende Fragen werden während des Pensionsplanungsanlasses thematisiert:

  • Kann ich mir eine vorzeitige Pensionierung leisten?
  • Wie hoch wird meine Rente sein?
  • Wie kann ich meine Steuern optimieren?
  • Wie garantiere ich die Tragbarkeit meines Eigenheims?

Die Referentinnen und Referenten

Die Referate werden von unseren qualifizierten Expertinnen und Experten gehalten und durch konkrete Beispiele untermalt. Die Vorsorgeexpertinnen und –experten der BEKB auf einen Blick:

von links nach rechts: Ursula Eberhard, Sonja Frutiger (Leiterin Team), Thomas Hauswirth, Angelo De Feo, Patricia Hutmacher, Monika Gerber, Thomas Roder, Diana Coduri

Unsere Spezialistinnen und Spezialisten freuen sich darauf, Ihnen das komplexe Thema der Vorsorge näherzubringen. Es ist uns wichtig, Ihnen mit unserer fachlichen Expertise als Partnerin zur Seite zu stehen und Ihnen die nötige finanzielle Sicherheit für Ihre Zukunft zu vermitteln.

Information betreffend Coronavirus: Die Gesundheit unserer Gäste sowie unserer Mitarbeitenden hat für uns oberste Priorität. Deshalb werden am Anlass die Distanz- und Hygieneempfehlungen des Bundes umgesetzt.

Unsere Vorsorgerechner zur Analyse Ihrer finanziellen Situation

Wie sieht die finanzielle Situation nach der Pensionierung für Sie aus?

Der Pensionsplanungsrechner erlaubt Ihnen die Analyse Ihrer finanziellen Situation nach der aktiven Erwerbsphase.

Sie möchten Steuern sparen mittels Einzahlungen in die Säule 3a?

Hier geht es zum Rechner Steuerersparnis.

Sie möchten eventuelle Einkommenslücken erkennen?

Erwerbsunfähigkeit, Krankheit oder andere unvorhergesehene Ereignisse können die finanzielle Situation radikal verändern. Mit diesem Rechner berechnen Sie die Höhe einer möglichen Einkommenslücke.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Vorsorgeplanung

Uns ist es ein grosses Anliegen, Ihnen die nötige Sicherheit in Bezug auf Ihren neuen Lebensabschnitt zu geben. An unseren Pensionsplanungsanlässen geben Ihnen unsere Spezialistinnen und Spezialisten einen Überblick über die komplexe Welt der Pensionsplanung und machen diese verständlich. 
Jede Person ist einzigartig, lebt ihren Lebensstil und verfolgt unterschiedliche Ziele und Träume in ihrem Leben. Wünschen Sie sich gleich eine persönliche Beratung für eine ganzheitliche Pensions- und Finanzplanung, können Sie dies mittels Formular anfragen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Pensionsplanung.

Allgemeine Informationen rund um die Pensionierung

  • Die Lebenserwartung weltweit steigt zunehmends: Frauen werden heute durchschnittlich 85,6 Jahre und Männer 81,9 Jahre alt (Jahr 1999: 82,5 Jahre bei Frauen, 76,8 Jahre bei Männern)
  • Mit steigender Lebenserwartung gehen Schweizerinnen und Schweizer auch vermehrt später in den Ruhestand: Lag das durchschnittliche Rentenalter 2006 noch bei 64,3 Jahren, stieg dieses seither auf 65,5 Jahre.
  • Arbeiten über das Alter 65 hinaus wird immer beliebter.
  • Selbstständig wohnen ist mit 70 Jahren der grossen Mehrheit ein Anliegen. 57 Prozent wünschen sich Zugang zu Hilfe, wenn nötig.

Quelle: Bundesamt für Statistik, Statista

Breadcrumb Navigation | Title

  1. Home
  2. Die BEKB
  3. Veranstaltungen
  4. Pensionsplanungsanlass – Melden Sie sich jetzt an!