Schwarzwasserbrücke, Schwarzwasser und Sense

Baden zwischen Kiesbänken

Der Flusslauf von Schwarzwasser und Sense zählt zu den Naherholungsgebieten von Bern. An die einst einzige Verbindung zwischen Bern und dem Schwarzenburgerland erinnert die gut erhaltene alte Schwarzwasserbrücke.

  • Natur

  • Baden

  • Picknick

  • Verpflegung

Anlage Natürliche Schluchten von Schwarzwasser und Sense, inmitten eines Naturschutzgebiets, Ufer aus groben Steinen und Kies, Schattenplätze im Wald
Geöffnet Ganzjährig
Infrastruktur Wasser zum Baden und Spielen, Steine zum „Schiferen“ sowie zum Bilden von Skulpturen und zum Bauen von Staumauern
Geeignet Für die ganze Familie
Verpflegung Picknick
Feuermachen im Naturschutzgebiet verboten, mit Vorsicht auf Kiesbänken am Wasser erlaubt.
Restaurant in der Nähe
Anreise
Mit Bahn bis Station Schwarzwasserbrücke, von dort zu Fuss abwärts; je nach Weg zum Teil steil und rutschig

Weitere Informationen

Breadcrumb Navigation | Title